jocc.de – reboot

Reboot: auf zu neuen Ufern

Mein Laufjahr 2009

  • Mittwoch Dez 30,2009 02:18 PM
  • By olif
  • In Laufen

IMG_0143.JPG

Ich habe ja erst in diesem Jahr so richtig angefangen zu laufen und mich für diese Sportart zu begeistern. Mit einigen Hochs und natürlich auch immer wieder mit einigen Tiefs. Aber ich habe auch gelernt damit um zugehen. Man kann nicht nur immer besser werden. Gewichtstechnisch habe ich meine -6 kg das Jahr übergehalten. Nächstes Jahr sollen es noch mal 6 kg weniger werden.

Ich bin insgesamt 350km abgelaufen und habe einen Stadtlauf mitgemacht. Auch das ist noch kein allzu tolles Ergebnis, aber ich denke steigerungswürdig. Gerade die letzten Monate habe ich mich weniger motivieren können. Immer wieder mal mit einer mehr oder weniger schlimmen Erkältung geplagt, verschob sich ein Lauftermin auf den anderen. Aber wenn nicht am Jahresende gute Vorsätze hervorkramen, wann denn dann?

Nächstes Jahr wird alles besser. Bestimmt. Auch möchte ich wieder mehr über das Laufen schreiben. Nichts motiviert mehr, als über seine laufenden Erfolge oder auch Mißerfolge zu schreiben und deshalb werdet ihr hier mit Sicherheit wieder mehr zu Lesen bekommen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall und allen die das hier lesen ein tolles Jahr 2010 mit viel Sport und Gesund.


  • RSS feed for comments on this post
  • 4 Responses for "Mein Laufjahr 2009"

    1. Lundner Dezember 31st, 2009 at 13:23

      Das Laufjahr lief doch ganz gut! Das es Phasen gibt, in denen man weniger läuft und die Motivation fehlt ist völlig normal – war bei mir nicht anders. Es ist schwierig im Rhythmus zu bleiben, wenn Krankheit usw. dazwischen kommt.

      Ich habe mich jetzt 5 Mal zum Laufen gezwungen zum Jahresende und es macht mir wieder richtig Spass und ich könnte jeden Tag laufen gehen.

      Als Motivation für das neue Jahr würde ich mir neue Ziele setzen: Die 10 oder 15 km knacken oder eine bestimmte Kilometerzahl über das Jahr.

      Mein persönlicher Vorsatz ist es den Halbmarathon nächstes Jahr zu schaffen. ;-)

      Ich drück dir die Daumen!!

    2. Daniel Januar 8th, 2010 at 15:13

      Hi Oliver,

      Im Grunde bin ich durch deine Postings erst zum Laufen gekommen. Ich habe lange drüber nachgedacht und Anfang Dezember hatte es dann Klick gemacht:

      Also Bücher gekauft, Grundausstattung zum Laufen und ein Motivationsunterstützer (Garmin ForeRunner 305) und dann gings los.

      Bin jetzt 4 Wochen unterwegs. 3x Wöchentlich. Mein wärmster Tag waren 2 Grad, der härteste -13 °C bei 30 km/h Wind … Naja was will man machen ;-)

      Ich hoffe ich bin mindestens so konsequent und willensstark wie Du und schaffe das erste Jahr.

      Viele Grüße,

      Daniel

    3. Oliver Januar 8th, 2010 at 15:16

      @Daniel: Na dann wünsche ich auf jeden Fall viel Erfolg.

    4. Eduard Andrae Mai 8th, 2010 at 06:00

      Sooooo,…. das neue Laufjahr ist ja nun schon ein paar Monate alt. Ich frage mich, wo die neuen Berichte bleiben? Hoffe, Du hattest nur keine Zeit zum bloggen, aber genug Zeit zum laufen? ;-) Berichte doch mal wieder…

      Sportliche Grüße,
      Eddy